Startseite » Jetzt Aktuell » #WIR Wieselburger » Nachgefragt » Weiterhin bei Wieselburgs Händlern kaufen – Zustellung durch die Stadtgemeinde!

Weiterhin bei Wieselburgs Händlern kaufen – Zustellung durch die Stadtgemeinde!

Der dritte Lockdown ist Realität. Daher war es klar, dass das Stadtmarketing Wieselburg gemeinsam mit der Stadtgemeinde Wieselburg das Zustellservice durch die Stadtgemeinde abermals aktiviert. Für Betriebe, die per Telefon/Email bzw. Online weiter ihre Waren verkaufen wollen, übernimmt die Stadtgemeinde in der InRegion den Zustelldienst.

Sie können nun das gewünschte Unternehmen direkt kontaktieren, Ihre Bestellung online oder über Telefon abwickeln und eine kontaktlose Bezahlung vereinbaren.
Die Stadtgemeinde kümmert sich um die kontaktlose Abholung und Lieferung der bestellten Ware zu Ihnen nach Hause.

Wie funktioniert das Zustellservice?

• Sie kontaktieren den Händler, (Kontaktdaten etwa über www.wieselburg-handelt.at) bestellen ein oder mehrere Produkte (Mindestbestellmenge € 10,-) und wickeln die kontaktfreie Bezahlung ab (nach Wunsch des Händlers; z.B.: Überweisung, Erlagschein, …).

• Der Händler informiert den Zustell-Service über die abzuholenden Produkte.

• Der Zustell-Service holt die bestellte Ware ab und liefert sie ohne Kundenkontakt zu Ihnen aus.

Zustellgebiet

INRegion (Wieselburg Stadt und Land, Bergland und Petzenkirchen)
Gratiszustellung während der Dauer der Geschäftsschließungen